KLAUS APFEL/LES CLOCHARDS DU MONDE – Killed by jazz 7” /// EIN GUTES PFERD – Robotertauben 12”

lcdm_pferd

Freunde des melancholischen Deutschpunks und Postpunks dürfen sich freuen, denn mit der „Killed by Jazz“ Split-7″ von Klaus Apfel und Les Clochards du Monde sowie der „Robozertauben“ EP von Ein Gutes Pferd gibt es zweimal tolle Musik zu hören.

„MANCHMAL MÖCHTE MAN NUR VERSCHWINDEN“

GuilioGalaxis

Giulio Galaxis sind die Nachfolgeband von Prinzessin Halts Maul und haben vergangenen Freitag ihr Debütalbum veröffentlicht. Grund genug, Sänger Measy ein paar Fragen zur neuen Band zu stellen.

BORN LOOSE – I loathe you 7” // THE NO TOMORROW BOYS – Who killed Johnny 7”

bornloose_notomorrow

Das großartige Houngawd Label hat zwei neue, derb-geile 7″s am Start. Wer seinen Punkrock gerne aus der Garage mag, wird an den neuen Scheiben von Born Loose und The No Tomorrow Boys nicht vorbeikommen.

Die Regierung – Supermüll & Tribute Do-LP

Die Regierung_1985_Live

Einst aus dem Studio geschmissen, weil dem Besitzer die musikalische Qualität zu gering war, avancierte die Regierung später zum Wegweiser für die Hamburger Schule. Jetzt erscheint ihr Debütalbum “Supermüll” in einer aufwendigen Nachpressung samt Tribute-Sampler.

TEENAGE BOTTLEROCKET – Tales from Wyoming LP/CD // TOYGUITAR – In this mess CD/LP

teenagetoyguitar

Der Frühling scheint endlich da zu sein. Den passenden Soundtrack dazu liefern “Tales from Wyoming” und “In this Mess”, die neuen Teenage Bottlerocket und toyGuitar.

RIVERSHORES GLEICH ZWEIMAL IN WIESBADEN

rivershores_band

Rivershores sind die neuentdeckung am Pop-Punk-Himmel. Innerhalb eines Monats kann man sie im April und Mai gleich zweimal live bewundern. Für das Konzert im April verlosen wir Karten.